THE SONIC DAWN to appear at Rockpalast Crossroads Festival!

Danish Psych Rockers THE SONIC DAWN are set to appear at Crossroads Festival in Bonn, Germany on October 7, 2020. The festival is being hosted by legendary TV program Rockpalast. All concerts at the festival will be streamed live as well as taped for later broadcast on public German TV. Depending on the pandemic circumstances in October the festival will either allow a small audience or will host these performances as ghost concerts. Earlier this year THE SONIC DAWN have issued their fourth album Enter The Mirage on Heavy Psych Sounds.


COVID-19: Updated list of canceled gigs (first wave, March-August 2020)!

Here’s a list of gigs that had to be canceled due to the first wave of the Coronavirus pandemic March through August 2020 (and a few fall dates too).

Check tour dates for rescheduled dates!

AZMARI
25.06.2020 – DE Lärz, Fusion Festival
27.06.2020 – DE Blumenberg, Birthday Party
04.07.2020 – DE Stuttgart, Marienplatzfest
30.07.2020 – DE Breitenbach am Herzberg, Burg Herzberg Festival
02.08.2020 – DE Dresden, Schaubudensommer
08.08.2020 – DE Aschaffenburg, Kommz

BLACKBERRIES
26.07.2020 – DE Loshausen, World Music Festival

BROTHER GRIMM
12.03.2020 – DE München, Feierwerk
13.03.2020 – DE Stuttgart, Goldmarks
01.05.2020 – DE Lübeck, Maifest Treibsand

CIRCUS ELECTRIC
24.06.2020 – DE Hamburg, Stadtpark + Deep Purple
10.07.2020 – DE Bonn, Kunstrasen + Deep Purple
11.07.2020 – DE Rosenheim, Sommerfestival + Deep Purple
14.07.2020 – DE Halle/Saale, Peißnitzinsel + Deep Purple
15.07.2020 – DE Mainz, Volkspark + Deep Purple
18.07.2020 – DE Brombachsee, Lieder am See + Deep Purple
01.08.2020 – DE Gößnitz, Open Air Gößnitz
08.08.2020 – DE Plattenburg, Aquamaria Festival
14.08.2020 – DE Altenkirchen, Hoflärm Festival
15.08.2020 – DE Waffenrod, Woodstock Forever Festival

COOGANS BLUFF
12.03.2020 – DE München, Feierwerk
13.03.2020 – DE Stuttgart, Goldmarks
14.03.2020 – DE Jena, Kuba
26.03.2020 – DE Nürnberg, Z-Bau
27.03.2020 – CH Olten, Coq D’Or
28.03.2020 – DE Frankfurt am Main, The Cave
25.04.2020 – DE Berlin, Lido
06.06.2020 – DE Bad Soden-Salmünster, Watzstock Festival
27.06.2020 – DE Lärz, Fusion Festival
24.07.2020 – DE Dortmund, Hot Fuzz Fest
25.07.2020 – DE Minden, Weserlieder Open Air
08.08.2020 – AT Döbriach, Sauzipf Rocks Festival
29.08.2020 – BE Rillar, Down The Hill Festival

DAWN BROTHERS
09.08.2020 – DE Aschaffenburg, Kommz

EAT GHOSTS
25.04.2020 – DE Berlin, Lido

HEAVY FEATHER
30.07.2020 – DE Breitenbach am Herzberg, Burg Herzberg Festival

HUMULUS
16.04.2020 – CH Basel, Sommercasino
17.04.2020 – CH Winterthur, Gaswerk
18.04.2020 – DE Karlsruhe, P8
19.04.2020 – DE Leipzig, Ostpassage Theater
20.04.2020 – DE Frankfurt am Main, Nachtleben
21.04.2020 – DE Dresden, Chemiefabrik
22.04.2020 – DE Berlin, Toast Hawai
23.04.2020 – DE Köln, Mongogo
24.04.2020 – DE Münster Rare Guitar
25.04.2020 – DE Jena, Kulturbahnhof
31.07.2020 – DE Stolzenhain, e-Lite Culture Festival
01.08.2020 – AT Waldhausen, Lake On Fire Festival

SUZAN KÖCHERS SUPRAFON
13.03.2020 – DE Wuppertal, Die Börse
14.03.2020 – DE Köln WDR Literaturmarathon
17.03.2020 – DE Hamburg, Häkken
18.03.2020 – DE Flensburg, Volksbad
19.03.2020 – DK Copenhagen, Lygtens Kro
20.03.2020 – SE Tranås, Plan B
21.03.2020 – SE Uddevalla, Kontoret
21.05.2020 – DE Oldenburg, Polyestival
22.05.2020 – DE Düsseldorf, R25 Kulturschlachthof
23.05.2020 – DE Karlsruhe, KOHI
26.05.2020 – DE Mainz, Schon Schön
29.05.2020 – DE Würzburg, Cafe Cairo
30.05.2020 – DE Ulm, Kradhalle
11.07.2020 – DE Düsseldorf, Die GROSSE
19.06.2020 – NL Vorden, Manana Manana Festival
20.06.2020 – DE Düsseldorf, Traumzeit Festival
24.07.2020 – DE Oldenburg, Oldenburger Kultursommer

MOTHER TONGUE
04.04.2020 – DE Berlin, NOISOLUTION @ Zukunft
05.04.2020 – DE Köln, Sonic Ballroom
06.04.2020 – DE Köln, Sonic Ballroom
07.04.2020 – DE München, Kranhalle
08.04.2020 – DE München, Kranhalle
09.04.2020 – DE Frankfurt am Main, The Cave
10.04.2020 – DE Frankfurt am Main, The Cave
11.04.2020 – DE Hamburg, Nochtwache
12.04.2020 – DE Hamburg, Nochtwache
13.04.2020 – DE Bremen, Tower
14.04.2020 – DE Berlin, frannz Club

PRISTINE
05.05.2020 – DE Hannover, LUX
06.05.2020 – DE Saarbrücken, Garage
07.05.2020 – DE Dortmund, Musiktheater Piano
08.05.2020 – DE Hamburg, Headcrash
09.05.2020 – DE Köln, Blues Alive 2 Festival @ Stollwerck
13.10.2020 – DE Bonn, Harmonie
15.10.2020 – CZ Olomouc, Bounty Rock Café
16.10.2020 – CZ Jablonec, Na Rampe
17.10.2020 – DE Kempten, Rock The Box

ROTOR
04.04.2020 – DE Berlin, NOISOLUTION @ Zukunft
02.05.2020 – NL Nijmegen, Sonic Whip
08.08.2020 – DE Beelen, Krach am Bach

THE SHADOW LIZZARDS
25.07.2020 – DE Loshausen, World Music Festival

SIENA ROOT with KING MOON AND THE PURPLE TONGUES
20.03.2020 – DE Berlin, Roadrunner’s Club

THE SONIC DAWN
01.04.2020 – SE Göteborg, Fyrens Ölkafé
02.04.2020 – NO Oslo, Revolver Club
03.04.2020 – SE Jönköping, The Hush Hush Club
04.04.2020 – SE Stockholm, MS Birger Jarl
05.04.2020 – SE Växjö, Kafé Delux
12.05.2020 – FR Bordeaux, L’Astrodome
13.05.2020 – ES Oviedo, Lata De Zinc
14.05.2020 – PT Porto, Woodstock 69
15.05.2020 – ES A Coruña, Forum Celticum
16.05.2020 – ES Pamplona, Cavas Disco
18.05.2020 – FR Nantes, Scène Michelet
19.05.2020 – FR Rennes, Le Mondo Bizarro
20.05.2020 – FR Paris, Le Supersonic
21.05.2020 – DE Oldenburg, Polyestival
22.05.2020 – DE Düsseldorf, R25 Kulturschlachthof
23.05.2020 – DE Karlsruhe, KOHI
19.06.2020 – NL Vorden, Manana Manana Festival
01.09.2020 – SE Göteborg, Fyrens Ölkafé
03.09.2020 – NO Oslo, Revolver
04.09.2020 – SE Stockholm, MS Birger Jarl
05.09.2020 – SE Jönköping, The Hush Hush Club
06.09.2020 – SE Växjö, Kafé Delux

WEDGE
23.07.2020 – DE Berlin, Duncker Club
25.07.2020 – DE Loshausen, World Music Festival

THE WEIGHT
02.04.2020 – DE Jena, KuBa
04.04.2020 – DE Oberhausen, Resonanzwerk
16.04.2020 – DE Rimsting, Feuerwehrhaus
17.04.2020 – DE München, Strom
18.04.2020 – DE Berlin, Kiste
29.04.2020 – DE Nürnberg, Z-Bau
30.04.2020 – DE Dessau, Grüner Baum
01.05.2020 – DE Lübeck, Maifest Treibsand
02.05.2020 – DE Rostock, Zwischenbau
03.06.2020 – DE Hannover, Lux
04.06.2020 – DE Köln, Blue Shell
05.06.2020 – DE Twistringen, Ziegelei Open Air
06.06.2020 – DE Bayreuth, Glashaus
27.06.2020 – DE Hergensweiler, Woodstockenweiler Festival
02.08.2020 – DE Breitenbach am Herzberg, Burg Herzberg Festival
08.08.2020 – DE Schierling, Labertal Festival

WUCAN
13.03.2020 – DE Darmstadt, Pow Wow Festival
18.04.2020 – DE Garching, Altes Sudhaus
31.05.2020 – DE Bautzen, 1018. Bautzener Frühling
14.08.2020 – DE Hohenstein-Ernstthal, Voice Of Art Festival
15.08.2020 – DE Altenkirchen, Hoflärm Open Air
29.08.2020 – SE Linköping, Midnight Sun Festival
25.09.2020 – DE Darmstadt, PowWow Festival

 

Take care!

Äxl

 


Sommer 2020, da geht noch was! ☀️

In einer anderen Welt hätte heute das Burg Herzberg Festival begonnen, ein Fixpunkt in meinem jährlichen Sommerkalender (unten abgebildet eine Impression aus 2019). Aber der Sommer 2020 ist anders und stiller, als wir es gewohnt sind. Jedoch, in seiner zweiten Hälfte zeigt dieser Sommer, dass etwas Leben in ihm steckt. Denn einige meiner Bands werden in den nächsten Wochen Gigs spielen, die unter den neuen Umständen geplant wurden:

AZMARI
09.08.2020 – DE Göttingen, Dots Open Air

BLACKBERRIES
15.08.2020 – DE Lahnstein, Lahneck Light Festival

SUZAN KÖCHER’S SUPRAFON
19.08.2020 – DE Düsseldorf, New Fall Festival Summer Edition

ROTOR
04.09.2020 – DK Esbjerg, Fuzztival 2020

WUCAN
14.08.2020 – DE Cottbus, Woodstock Memorial
23.08.2020 – DE Passau, Open Yair Festival

Alle Termine hier.

Viel Spaß & genießt den Sommer!
Äxl


BLACKBERRIES @ Rockpalast Corona Sessions!

Während die BLACKBERRIES noch die Veröffentlichung ihres neuen Albums „Rückwärts“ für den Winter 2021 vorbereiten, wurden sie vom Rockpalast eingeladen, eine „Corona Session“ an einem besonderen Ort zu spielen: Seit 1958 werden im sauerländischen Elspe die Werke von Karl May aufgeführt. 4000 Zuschauer haben vor der Freilichtbühne Platz. Die Spielzeit 2020 wurde Corona-bedingt komplett abgesagt. Der Ölprinz und Winnetou müssen bis nächstes Jahr warten. Blackberries aus Solingen nicht. Die Psychedelic Kraut Rock Band nutzt die Bühne zum musikalischen Showdown…



THE WEIGHT auf Tour!

THE WEIGHT aus Wien mussten Coronabedingt die für April 2020 geplante Tour zum aktuellen Album In Control absagen. Im Herbst 2020 wird nun ein erster Schwung Konzerte in Österreich und Deutschland nachgeholt. Weitere Termine folgen im April 2021. Die für den Sommer 2020 geplanten Festivalauftritte wurden ebenfalls abgesagt und werden 2021 nachgeholt, darunter auch Auftritte auf dem Nova Rock Festival (AT) und dem Burg Herzberg Festival. Zuletzt erschienen zum „In Control“-Album die Video-Singles Victory und das Lockdown-inspirierte Better Days. Unterdessen schreiben THE WEIGHT bereits Songs für das dritte Album. Alle aktuellen Termine hier.


HUMULUS announce new tour dates!

Italian Stoner Rockers HUMULUS had to cancel their April tour due to the Coronavirus outbreak and the pan-European lockdown measures. Meanwhile the tour has been rebooked for October 2020 starting with performances at Fuzz Jam Festival in Hamburg and Setalight Festival in Berlin and moving on through Germany resuming in Siegen for a show together with Unida. Later that month HUMULUS will perform in Strasbourg, France. The tour is still not complete, a few avails are left to book. Get in touch if you want to book a show of epic Stoner Rock! HUMULUS have issued their third full lenght album The Deep in February 2020. All dates here.


PRISTINE to issue new EP „Fireball“!

Norwegian Rock band PRISTINE will issue the 3-track digital EP „Fireball“ on 08.05.2020! The band states:

„We are very happy to announce the release of our EP this spring! In these challenging and strange times we felt the need to reflect on humanity and what makes us who we are. The beautiful cover art is designed by the Norwegian artist Christian Muri Clemetsen. Christian created the cover art from a series of old movie posters that were cut into long strips and woven together into a new motif. A very descriptive representation of the diverse human being, full of fragments and colours. Thank you so much for the support and hope to see you on the road again very very soon!
Take care of each other, and stay safe! Love, Pristine”

The release of the “Fireball” EP surfaces in an unexpected time from the Norwegian rock band PRISTINE. When the world has closed down because of the COVID-19 virus and this pandemic has reached every border, creating confusion and changes that we never would have imagined only a few months ago, PRISTINE wanted to press the pause button and reflect around who we are. This digital EP release is perhaps the most untypical release from the Norwegian rock band and consists of three songs.

Pristine were supposed to be touring Germany this week. The tour is being postponed to later in the year, new dates to be announced soon.

Fireball EP


THE SONIC DAWN release fourth album; singer EMILE issues solo debut!

THE SONIC DAWN have digitally issued their fourth album Enter The Mirage on 01.05.2020 via Heavy Psych Sounds Records (physical release on 22.05.2020)! The album is being hailed as „a modern Psych Classic“ by Shindig Magazine. Check out the first video Hits Of Acid! Unfortunately The Sonic Dawn had to cancel their European tour in support of the album due to the Coronavirus pandemic. The band hopes to return to European stages in 2021.

The Sonic Dawn – Enter The Mirage

 

Incidentily The Sonic Dawn’s front man EMILE has digitally issued his solo debut also on 01.05.2020! The full lenght album titled Black Spider / Det Kollektive Selvmord, also available via Heavy Psych Sounds Records, should appeal to any fan of his main band The Sonic Dawn (it features fellow members Niels and Jonas on a few tracks too). The album feels melancholic and mysterious, but at the same time strangely familiar. Combining surreal soundscapes with a distinct sixties-style songwriting, Emile’s psychedelic loner folk debut comes together like a weird dream. A dream that shows a side of reality, too strange to observe in any other way. Driven by acoustic guitar and haunting arrangements, the frontman of The Sonic Dawn presents a unique backdrop, on which songs about death, life, loss and fear of growing old melt together with a dystopian look into the near future of our civilisation.

Emile – Black Spider / Det Kollektive Selvmord


COOGANS BLUFF veröffentlichen „Metronopolis C-Side“

COOGANS BLUFF veröffentlichen eine exklusive vinyl-only einseitig bespielte 12″ namens „The C-Side of Metronopolis“. Die EP sollte eigentlich zum Record Store Day (21.04.) erscheinen, der aber dieses Jahr wegen der Coronakrise verschoben wurde. Die „Seaside“ versammelt vier Stücke, die aus den Aufnahmesessions zum aktuellen Album Metronopolis stammen aber keinen Platz auf dem Album fanden, welches im Januar 2020 erschien und nach kurzer Zeit bereits in der 1. Auflage vergriffen war. Die EP kann ab sofort im Noisolution Shop bestellt werden. Wegen der aktuellen Situation mussten COOGANS BLUFF ihre derzeit laufende „Metronopolis Tour“ leider unterbrechen. Im Dezember 2020 werden einige der Konzerte nachgeholt, u.a. München, Frankfurt am Main und Jena. Im Sommer werden COOGANS BLUFF ihren funky Prog-Jazz-Rock auf ausgewählten Festivals präsentieren u.a. der Fusion und dem Sauzipf Rocks Festival in Österreich. Alle Termine hier.


SUZAN KÖCHER’S SUPRAFON: Auf Tour in Zeiten von Corona; Geisterkonzert für Rockpalast!

In Zeiten von Corona sind Musiker*innen besonders schwer getroffen, denn die Einnahmen durch Liveauftritte bilden die wichtigeste Einnahmequelle und die Kunst einer guten Liveband lebt von der Interaktion mit dem Publikum. Die deutsche Band SUPRAFON um die Solinger Sängerin SUZAN KÖCHER befand sich auf einer ausgedehnten Tour auf der das aktuelle Album in Deutschland und Skandinavien vorgestellt werden sollte. Nachdem der letzte Teil der Tour wegen des Shutdowns in ganz Europa abgesagt werden musste, bekam die Band eine Einladung beim Crossroads Festival des Rockpalasts aufzutreten. Das Konzert wurde als Geisterkonzert ohne Publikum gespielt, live gestreamt und für eine spätere Ausstrahlung im Fernsehen aufgezeichnet. Den Stream kann man hier nachschauen. Die Erfahrungen der Band auf Tour während Europa in den Shutdown taumelte beschreibt Gitarrist Julian Müller in diesem Zeitungsartikel für das Solinger Tageblatt. SUZAN KÖCHER’S SUPRAFON haben außerdem eine Livesession aus dem Monkey Moon Studio auf YouTube veröffentlicht. Eine Fortsetzung der Tour ist ab Ende Mai geplant, gefolgt von Festivalauftritten u.a. auf dem Traumzeit Festival in Duisburg. Alle Termine hier.

Ghost Concert: Suprafon @ Rockpalast, Bonn 14.03.2020


Magnificent Music: COVID-19 update

Hey folks,

the world is facing uncertain, scary and challenging times as we experience the COVID-19 pandemic. The live music business was the first one to crash last week. Of course MM is also devastatingly affected with 61 canceled respectively postponed shows in this first wave, and more gigs will certainly follow.

Please bear with me trying to sort the chaos the next days and weeks, having to reschedule gigs and full tours, while at the same time, distressingly, I will have to cope with zero revenue the next months. The homepage will be updated later on, little by little, as soon as we roll out announcements for rescheduled tours and information becomes available.

If you want to help out bands, venues, agencies, promoters and everyone working in the grassroots / DIY segment you can hold on to your ticket, i.e. not getting the refund, until the rescheduled gig takes place. Of course it also helps to support bands by streaming, downloading or purchasing their art, preferably directly from the artist or label. Many venues also have crowdfunding or donation campaigns. Please: Support your favourite small venue so they will still be open to host our bands when the pandemic will be over!

I will hole up in my home-office the next weeks just as everyone else in our global joint attempt to flatten the curve!

Please stay healthy, sane and reasonable! And please STAY HOME!

Thank you and take care,
Äxl


COOGANS BLUFF auf „Metronopolis Tour“, Zusatzkonzert in Leipzig!

COOGANS BLUFF stellen derzeit ihr aktuelles Album Metronopolis auf einer deutschlandweiten Tour vor. Nachdem die erste Auflage des Albums innerhalb kürzester Zeit vergriffen war freut sich die Band, dass auch ihre Tournee von den Fans gut angenommen wird: Die Konzerte in Hannover und Leipzig waren im Vorfeld ausverkauft, Oldenburg wurde ebenfalls ausverkauft. Wegen der großen Nachfrage haben COOGANS BLUFF nun ein Zusatzkonzert am 01.03. in Leipzig anberaumt. Die Metronopolis Tour wird am 28.02. in Dresden fortgeführt und endet am Wochenende 24.04. / 25.04. mit Konzerten in Rostock und Berlin. Im Sommer werden COOGANS u.a. auf dem Fusion Festival, Sauzipf Rocks Festival in Österreich sowie auf dem Down The Hill Festival in Belgien spielen. Alle Termine hier.

 






MOTHER TONGUE auf Tour im April 2020!

MOTHER TONGUE – TOUR 2020
Erste Tour seit 4 Jahren der Kultband!
Zwei Abende pro Stadt in kleinen Clubs mit verschiedenen Sets!
Erstmalige Vinyl-VÖ des legendären Debütalbums von 1994!

* * *

MOTHER TONGUE kehren für eine ihrer seltenen Touren zurück! Das kalifornische Alternative Rock Psycho Blues Quartett ist unbestritten eine der ganz großen Livebands. Eine Ausnahme-Band, die es versteht von den kleinsten Clubs bis zu den großen Festivalbühnen zu überzeugen und zu begeistern.

Die Geschichte der Band beginnt in den frühen 90ern. The Cult-Sänger Ian Astbury wird Zeuge einer ihrer Shows. Schwer begeistert verpflichtet er die aus Austin nach L.A. umgesiedelten Jungs als Support für seine eigene Band und schon bald stehen sämtliche Plattenfirmen Schlange.

1994 erscheint das selbstbetitelte Debütalbum von MOTHER TONGUE. Die Band spielt weltweit und wird neben Rage Against The Machine und Red Hot Chili Peppers als eine der neuen, spannenden Gitarren-Acts gehandelt.

Im Getriebe der Majorplattenfirmen und aus privaten Gründen aufgerieben, stellte die Band jedoch schnell ihre Aktivitäten ein. Ein Stern schien zu verglühen. Aber 2002 wurde über Noisolution ein neues Album veröffentlicht und seit dem begann die Band ihren eigenen Weg zu gehen und nach ihren Regeln zu gestalten. Vor allem im deutschsprachigen Raum erreichten MOTHER TONGUE den Kultstatus, den sie auch 30 Jahre nach Bandgründung und diversen Auszeiten noch genießen.

Zum 25-jährigen Jubiläum des MOTHER TONGUE-Debütalbums erscheint am 13.03.2020 erstmalig auf Vinyl (via Noisolution) und in einem aufwändigem Artwork das Werk, das 1994 einschlug wie eine Bombe. Grunge war schon wieder out, Kyuss hatten gerade ihr letztes Album gebracht und die Chilli Peppers wurden Superstars und dann kam das: Psycho Rock, wie man ihn zu dem Zeitpunkt in Underground-Kreisen seit Jahren nicht mehr gehört hatte. Rock, der jenseits von Punk und Metal hart und roh war, aber doch so intensiv, dunkel und emotional, das das Wort authentisch zu klein wurde. Hier wurde Musik gelebt, Leben zur Musik und Pathos zur Realität.

Am 04.04.2020 beginnen MOTHER TONGUE in Berlin eine Tour, auf der sie jeweils zwei Abende hintereinander mit zwei unterschiedlichen Sets in kleinen, feinen Clubs in Köln, München, Frankfurt und Hamburg auftreten werden. Die Tour endet am 13.04.2020 in Bremen. Einige Gigs der Tour werden außerdem für ein Livealbum mitgeschnitten.

Diese Tour ist ein ganz besonderes Geschenk an die MOTHER TONGUE-Fans und wird der unfassbaren Energie dieser Band einen idealen Rahmen zu geben. Diese Band war schon immer anders und so auch diese Tour!

Tickets sind ab 15.01., 10 Uhr im Rahmen eines exklusiven Presales bei www.reservix.de erhältlich. Am 17.01., 10 Uhr beginnt der reguläre Vorverkauf in allen anderen Vorverkaufstellen.

04.04.2020 – DE Berlin, 25 Jahre NOISOLUTION @ Zukunft
05.04.2020 – DE Köln, Sonic Ballroom
06.04.2020 – DE Köln, Sonic Ballroom
07.04.2020 – DE München, Kranhalle
08.04.2020 – DE München, Kranhalle
09.04.2020 – DE Frankfurt am Main, The Cave
10.04.2020 – DE Frankfurt am Main, The Cave
11.04.2020 – DE Hamburg, Nochtwache
12.04.2020 – DE Hamburg, Nochtwache
13.04.2020 – DE Bremen, Tower

Präsentiert vom Visions Magazin.

Mother Tongue 2016 by Travis Shinn.

 

 


THE SONIC DAWN announce new album, unveil first track!

Young Love, Old Hate is the opening track of The Sonic Dawn’s new album, „Enter the Mirage„. On this groovy and energetic album single, the Danish trio leads us through the darkness and into the orange sunshine. It is a journey full of psychedelic mystery, but their message is clear: Only love is true, don’t let hatred get the best of you.

Enter the Mirage“ is arguably the most blazing and powerful album yet by The Sonic Dawn. It has an unusual live feel for a studio album, packing much of the raw energy and electricity that has made The Sonic Dawn’s psychedelic concerts famous in the rock underground.

Enter the Mirage„’s overall theme is freedom. It is about visions that may seem too distant to be real, but only those who take the trip will ever really find out. Frontman, Emil Bureau, explains about the album’s inception:

First I lost my father, then I lost my job and finally I lost my will to be a servant of anything that isn’t peace, love and freedom. It should be simple, but in this world it isn’t. Instead of getting back on the so-called career path, which is generally a dead end, I took a leap of faith, with the band’s support.

Bureau spent half a year in a songwriting frenzy, spawning not only Enter the Mirage by The Sonic Dawn, but also a solo album in the folk genre (available via Heavy Psych Sounds).

To give form to these song ideas, the Danish trio rented a space in the gloomiest part of Copenhagen, set up a studio there and rocked out for two months. You hear that roughness, present as a determined attitude from a tightly knit band. With three past albums and some 200 shows under their belt, The Sonic Dawn is a psychedelic group to be reckoned with.

However, at the end of their long and laborious creative process, the band was completely broke. Fortunately, friend and former producer, Thomas Vang, allowed them to mix the album in The Village Recording at night, after his own sessions. Thanks to this, and a skillful mastering by Hans Olsson Brookes (Graveyard et al.) Enter the Mirage puts the HIGH back in high fidelity. Turn up the volume and experience The Sonic Dawn.

Released March 27th, 2020, on LP/CD/digital on Heavy Psych Sounds Records.


THE WEIGHT @ Burg Herzberg Festival 2020!

THE WEIGHT werden 2020 auf dem Burg Herzberg Festival auftreten! Das Burg Herzberg Festival ist Deutschlands ältestes und größtes Hippiefestival. THE WEIGHT werden am Sonntag 02.08. auf der Freakstage das Festival beschließen. Karten sind hier erhältlich. Am 07.03. erscheint „In Control„, das zweite Album von THE WEIGHT, von dem bereits die Singles Operator und Victory erschienen sind. THE WEIGHT sind im Frühjahr 2020 auf Tour. Alle Termine hier.


HEAVY FEATHER auf Tour im Februar 2020!

HEAVY FEATHER werden im Februar für eine weitere Tour nach Deutschland kommen! Das Quartett aus Stockholm um die Sängerin Lisa Lystam und den Gitarristen Matte Gustaffson (beide u.a. auch Lisy Lystam Family und Siena Root) veröffentlichte im April 2019 das Debütalbum Debris & Rubble and spielte im September 2019 erstmalig in Deutschland. Im Februar 2020 stehen momentan sieben Städte auf dem Tourplan, u.a. Auftritte in Hamburg sowie in der legendären Bluesgarage Isernhagen bei Hannover. Alle Termine hier.


PRISTINE auf Tour im Mai 2020!

Die norwegische Rock Band PRISTINE um Sängerin Heidi Solheim wird im Mai 2020 für eine Kurzttour nach Deutschland kommen, um hiesigen Fans nochmals ihr aktuelles Album „Road Back To Ruin“ (Nuclear Blast) vorzustellen. Heidi sendet folgende Nachricht an ihre deutschen Fans: „We are absolutely thrilled to be back in Germany in May 2020! We’ve met so many fantastic people in Germany, and we’ve always had an awesome time. This tour will be no exception, I’m sure! This time we will also bring some new and unreleased music with us to present to our German fans. Hope to see you there!“.

Road Back To Ruin Tour 2020
präsentiert von eclipsed Rock Magazin
05.05.2020 – DE Hannover, LUX
06.05.2020 – DE Saarbrücken, Garage
07.05.2020 – DE Dortmund, Musiktheater Piano
08.05.2020 – DE Hamburg, Headcrash
09.05.2020 – DE Köln, Blues Alive 2 Festival @ Stollwerck


THE WEIGHT auf Tour im Frühjahr 2020!

Die Wiener Rockband THE WEIGHT veröffentlicht am 06.03.2020 ihr zweites Studioalbum „In Control“ und wird dieses im Frühjahr und Frühsommer 2020 ausführlich mit einer Tour durch Deutschland und Österreich vorstellen. THE WEIGHT haben sich in den letzten drei Jahren mit einer EP, einem Album, unermüdlichem Touren sowie zuletzt mit dem Livealbum Live Tapes als eine der maßgeblichen Retro-70s-Rock Bands im deutschen Raum etabliert. THE WEIGHT haben gute Songs, einen Sänger mit einer großen Stimme und unglaublicher Ausstrahlung sowie jede Menge Humor und Leichtigkeit, mit der sie jedes Publikum auf ihre schweißtreibende 70s Rock Party mitnehmen! Alle Termine hier.


SUZAN KÖCHER’S SUPRAFON auf Tour im Winter 2020!

SUZAN KÖCHER’S SUPRAFON werden im Winter und Frühjahr 2020 ihr aktuelles Album Suprafon auf einer ausgedehnten Tour durch Deutschland vorstellen! Von Januar bis März spielt die Sängerin aus dem Rheinland mit ihrer Band 22 Termine, u.a. in Berlin, Hamburg, Köln, München, Hannover, Leipzig, Dortmund, Nürnberg, darunter vier Konzerte als Support von Stonefield, Auftritte auf dem Sky High Festival in Frankfurt am Main und dem Reverberation Festival in Dresden, sowie Konzerte in Dänemark und Schweden. Das Album „Suprafon“ erschien am 08.11.2019 auf Unique Records. Es handelt sich um das beste deutsche Psychedelic Album 2019, eine geheimnisvoll-cinematische Reise, getragen von Suzan Köchers wunderschöner Stimme, die auf den Schwingen von Psychedelia, Westcoast-Pop, Krautrock, Dreampop und analogen Synthesizern in die Ferne fliegt. Alle Termine hier.



STONEFIELD auf Tour im März 2020!

Australisches Heavy Rock Schwestern-Quartett live in München, Köln, Hannover und Leipzig!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Schon ab Sekunde Null schlägt einem ein richtiges Brett entgegen. Die Gitarren Sabbath-schwer, der Rhythmus wuchtig, der Gesang betörend – so klingen Stonefield auf ihrem aktuellem Album Bent.

Stonefield, das sind die vier Schwestern Amy, Hannah, Sarah und Holly Findlay, irgendwo aus dem australischen Hinterland, die sich mit ihrem harten Rock seit Jahren einige Anhänger erspielt haben.

2019 haben Stonefield den Globus zwei mal umrundet, zuerst mit einer eigenen Tour, dann als Toursupport in den USA und Europa für die australische Ausnahmeband King Gizzard & The Wizard Lizard, auf deren Label Flightless Records auch die Stonefield Alben erscheinen.

Auf ihrem vierten Album „Bent“ haben die vier Findlay-Schwestern Schwierigkeiten von Musikerinnen in einem immer noch männlich dominierten Musikgeschäft thematisiert; Erfahrungen, die sie selber in ihrer bald zehnjährigen Karriere gesammelt haben. Musikalisch verpacken Stonefield ihre Lieder in kaleidoskopischen Heavy Doom Psych, der unwiderstehliche Melodien, fuzzigen Psych und schwere Sabbath-Riffs vereint.

Im März 2020 kommen Stonefield auf Tour, um uns ihr aktuelles Album „Bent“ vorzustellen.

06.03.2020 – DE Leipzig, Ilses Erika
07.03.2020 – DE Hannover, Café Glocksee
08.03.2020 – DE München, Milla Club
09.03.2020 – DE Köln, Blue Shell


VOODOO ROOM: A Night Of Hendrix, Clapton & Cream auf Tour!

Eine der angesagtesten englischen Tribute-Bands erstmals auf Deutschlandtour!
Powertrio VOODOO ROOM zelebriert im Konzert legendäre Songs von Hendrix, Clapton, Cream energiegeladen und authentisch
„Umwerfend“ urteilte Time Out London und vergab 5 Sterne!

——————————-

Weltberühmte Rocksongs von Eric Clapton, The Cream und Jimi Hendrix mit der geballten Kraft der Original-Interpretationen — dies bietet eine der angesagtesten englischen Tribute-Bands. Voodoo Room, dessen Bandname als Mix aus dem Hendrix-Hit „Voodoo Chile“ und dem Cream-Klassiker „White Room“ sie stilistisch klar verortet, werden im Januar erstmalig in deutschen Clubs einheizen. Auf dem schweißtreibenden Programm steht dann die authentische Aufführung solch legendärer Titel wie „Hey Joe“, „All Along The Watchtower“, „Layla“, „After Midnight“, „Crossroads“ oder „Sunshine Of Your Love“. Die drei Interpreten sind Profis mit Renommee. Gitarrist/Sänger Peter Orr war für Mike Stock vom berühmten Produzententeam Stock-Aitkin-Waterman (Rick Astley, Kyle Minogue) tätig und spielte zahllose Konzerte mit eigenen Gruppen. Schlagzeuger John Tonks hat viele unterschiedliche Referenzen vorzuweisen – von Duran Duran, Tricky über Fish, Steve Winwood bis Thunder. Bassist Jevon Beaumont war auf Europa-Tour mit Jefferson Starship und gehört zu The Crazy World of Arthur „Fire“ Brown. Karten zu den zweistündigen Zeitreise-Shows des fulminanten Power-Trios kosten im Vorverkauf 10-18€ (zzgl. Gebühren). Es ist ein gutes Investment, denn die Voodoo-Room-Auftritte werden von Konzertbesuchern wie Kritikern gleichermaßen hoch gelobt. „Phänomenal“, urteilte Phoenix FM. Time Out London vergab fünf Sterne sowie als Fazit ein „Umwerfend!“. Und auch Sängerin Neneh Cherry („Buffalo Stance“, „Manchild“, „7 Seconds“) war von ihren Kollegen begeistert: „Diese Musiker sind schlichtweg fabelhaft!“ Alle Termine hier.

 


NEÀNDER on tour this week!

After their first tour ever in September NEÀNDER will hit the road again this Friday. The tour including stops in St.Gallen (CH), Salzburg (AT), Wiesbaden and the Dudefest in Karlsruhe. The Berlin based band released their first album in February 2019 via Through Love Records  including Aas.

 


WUCAN on tour in Denmark and Sweden this week!

WUCAN will hit the road today for a Scandinavian tour including gigs in Copenhagen, Malmö, Stockholm, Gothenburg and at Skövde Rock Festival in Sweden. The band from Dresden has appeared at Muskelrock in Sweden and Kun For Forrykte Festival in Denmark earlier this year. WUCAN are currently writing and recording their third full-lenght studio album slated for release in 2020. The band’s most recent release was a live version of Diamond Head’s Am I Evil. All dates here.


AZMARI auf Tour!

Die belgische Psych Funk & Ethiojazz Formation AZMARI wird im November erstmalig in Deutschland touren! Die sechsköpfige Band mit einer gemeinsamen Vorliebe für afrikanische und orientalische Musik sowie Funk und Dub integriert arabische Klänge mit Afrobeat, Funk und Jazz. Im Mai 2019 erschien die Debüt-EP Ekera. Weitere Termine folgen 2020. Alle Termine hier.




OUZO BAZOOKA kündigen Tour für den Herbst an!

Wir freuen uns, euch weitere Shows von OUZO BAZOOKA im Herbst präsentieren zu können. Nachdem sie jetzt eine Woche lang in Indien auf Tour sind, kommen die israelischen Psych Rocker, im November und Dezember für einige Shows in Deutschland, Schweiz und Italien, wieder nach Europa. Alle Termine findet ihr HIER.


SUZAN KÖCHER’S SUPRAFON supporten Okta Loque!

Am 08.11. erscheint Suprafon, das zweite Album von SUZAN KÖCHER & Band. Zu diesem Zeitpunkt wird sich die Band auf einer ausgedehnten Tour als Toursupport von Okta Logue durch Deutschland, Österreich und die Schweiz befinden. Eine eigene Tour folgt im Winter 2020.

30.10.2019 – DE Dortmund, FZW
01.11.2019 – CH Aarau, Kiff
02.11.2019 – DE Augsburg, SoHo Stage
03.11.2019 – AT Salzburg, Rockhouse
07.11.2019 – DE Stuttgart, Goldmarks
08.11.2019 – DE Karlsruhe, KoHi
09.11.2019 – DE Nürnberg, Club Stereo
10.11.2019 – DE Saarbrücken, Studio 30
17.11.2019 – DE Leipzig, Naumanns
18.11.2019 – DE Dresden, Ostpol
19.11.2019 – DE Bremen, Tower
20.11.2019 – DE Hannover, LUX
21.11.2019 – DE Würzburg, Cafe Cairo
28.11.2019 – DE Darmstadt, Centralstation


BROTHER GRIMM kündigt drittes Album und Tour an!

BROTHER GRIMM wird am 08.11.2019 sein drittes Album auf Noisolution veröffentlichen. Das Album mit dem Titel „On Flatland, On Sand“ zeigt den Berliner Solokünstler, der inzwischen in Rostock lebt, erstmals in einem Bandkontext. So hat BROTHER GRIMM das Album mit Musikern der Labelkollegen Coogans Bluff und Hodja aufgenommen. Die erste Single „Who’s Calling“ kann man bei Soundcloud hören. Im Dezember wird BROTHER GRIMM das Album auf einer Tour mit Band präsentieren.

ON FLATLAND, ON SANDS TOUR präsentiert von Neølyd und eclipsed Magazin

06.12.2019 – DE Celle, MS Loretta
07.12.2019 – DE Dortmund, subrosa
08.12.2019 – DE Stuttgart, Café Galao
09.12.2019 – DE Jena, KuBa
11.12.2019 – DE Berlin, Berghain Kantine
12.12.2019 – DE Göttingen, Vinylreservat
13.12.2019 – DE Wiesbaden, Kreativfabrik
14.12.2019 – DE Bremen, Lila Eule
15.12.2019 – DE Hamburg, Knust Bar

Line Up:
Dennis Grimm – Gitarre, Gesang, Percussion
Tenboi Levinson (Hodja) – Gitarre, Keys
Charlie Paschen (Coogans Bluff) – Drums, Keys

Brother Grimm 2019 by Joe Dilworth


WUCAN confirmed for Keep It Low Festival!

WUCAN have been confirmed to appear at Keep It Low Festival in Munich on October 11, 2019. This festival is Germany’s most intimate and nicest Stoner Rock Festival. Meanwhile WUCAN have cut demos for their upcoming third record. More gigs are coming up in October in Scandinavia and in December in Germany, all dates here.


Amerikanische Funk Band LETTUCE erstmalig auf Tour in Deutschland!

Mit „Elevate“ veröffentlicht die amerikanische Funk-Band Lettuce zum ersten Mal ein Album in Europa! Es ist das 7. Studio-Album der sechs Musiker, die sich mit eben 16 Jahren im Summer Camp trafen und nach einem ersten Jam ausriefen: „Let us play“. Schon kurze Zeit später entstand aus dem Beginn dieses Initialzündungssatzes das homophone Lettuce (ausgesprochen wie engl. „Let us“). Seit damals leben sie ihre Musikleidenschaft als Band aus — auf immer größeren Bühnen und gerne mit Gästen wie etwa John Scofield.

„Elevate“, wie es der Titel will, hebt die ohnehin schon meilenhohe Messlatte dieses „Funk-Jazz-Soul-Jam-Psychedelic-Hip-Hop-Ambient-Experimental-Collectives“ mit einem unbegreiflich dichten Bandsound, gemischt von Studio-Legende (und Lettuce-Fan) Russell Elevado, bekannt von seinen Arbeiten für D’Angelo, Kamasi Washington oder Questlove. Als Gastmusiker ist der Blues-Rock-Sänger Marcus King bei dem Stück „Love Is Too Strong“ zu hören. Das Album enthält außerdem eine von der Kritik gefeierte jazzige Interpretaion des Tears For Fears-Welthits „Everybody Wants To Rule The World“.

Und so sagen Lettuce selber über ihren allumfassenden Fusion-Sound: „Dies ist längst nicht mehr nur eine Funk-Band. Wir spielen jeden Musikstil in jedem Song. Man kann es nicht kategorisieren. Wir haben die Freiheit, das zu tun, was wir für das Lied passend finden.“

Lettuce ist eine Grooveexplosion: So druckvoll und fast wollüstig, so cool, kann Funk und Soul 2019 klingen! Im Winter 2020 werden erstmalig auch in Deutschland gastieren und Konzerte in Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg und Berlin spielen:

Elevate Tour 2020

präsentiert von Jazz Thing

21.02.2020 – DE Dortmund, Musiktheater Piano
07.03.2020 – DE Frankfurt am Main, Nachtleben
09.03.2020 – DE Berlin, Frannz Club
10.03.2020 – DE Hamburg, Knust




STONEFIELD supporten King Gizzard & The Lizard Wizard!

Die australische Heavy Rock Band STONEFIELD wird King Gizzard & The Lizard Wizard im Oktober in Berlin und München supporten. Das Konzert in Köln ist bereits ausverkauft, für Berlin gibt es nur noch wenige Karten. Im Juni 2019 veröffentlichten STONEFIELD ihr aktuelles Album „Bent“ und traten auf dem Maifeld Derby, Desertfest Berlin und dem Freak Valley Festival auf.

 

 


THE SONIC DAWN announce winter tour 2019/2020!

Denmark’s finest Psych Band, THE SONIC DAWN, will once more hit the road in December 2019 and January 2020 in support of their current release Eclipse, the band’s third album. The winter tour will comprise appearances at the Heavy Psych Sounds Festivals, Freak Valley X-Mas Festival and Sky High Festival, all in Germany. THE SONIC DAWN have recently performed at Burg Herzberg Festival and are currently writing songs for their fourth album. All dates here.



MASSIVE WAGONS im Juli auf Kurztour!

Die englischen Rock-Durchstarter MASSIVE WAGONS spielen diesen Monat zwei Konzerte in Deutschland. Am 19.07. spielen MASSIVE WAGONS ihren ersten deutschen Headlinergig in Duisburg und am 20.07. headlinen sie das Umsonst & Draußen Festival in Karlstadt. MASSIVE WAGONS waren zuletzt im März 2019 als Toursupport von Thunder hierzulande unterwegs. Das aktuelle Album Full Nelson (Earache Records) erschien im Frühjahr 2019 und fand rasch den Weg in die Airplay Charts, Spotify Playlisten und die Herzen vieler Rockfans. Weitere Termine sind für Frühjahr 2020 geplant.


OUZO BAZOOKA im August auf Tour in Deutschland und Österreich!

Während sich OUZO BAZOOKA im Moment noch auf diversen Festivals in der schönen weiten Welt tummeln und das unter anderen in Russland und Japan, freuen wir uns sie im August auch wieder in Österreich und Deutschland präsentieren zu dürfen. Mit Songs aus ihrem aktuellen Album „Transporter“, könnt ihr sie unter anderem in Österreich auf dem LAKE ON FIRE und dem SAUZIPF ROCKS erleben, sowie in Deutschland beim KRACH AM BACH, JUNKYARD OPEN AIR und dem TROPEN TANGO FESTIVAL. Wer keine Karten mehr für diese Festivals ergattern konnte, hat noch die Chance sie im ONO2 in Frankfurt am Main, im Kulturbrücken Jungbusch in Mannheim und im CAFE GALAO in Stuttgart zu bestaunen. Genießt den Sommer mit den unbestrittenen Champions des Psych-Rock aus dem nahen Osten.


CIRCUS ELECTRIC – Release Konzert am 18.07.2019 in Berlin!

CIRCUS ELECTRIC laden am 18.07.2019 in den Berliner Club Urban Spree, zum Release Konzert ihrer neuen EP „All Night“. Die zuvor als THE WHITE DUKES bekannte Band von Oskar, Leo und Adrian gründen nun ihre neue Band CIRCUS ELECTRIC. Mit großer Leidenschaft für ihr Handwerk vereinigen diese drei jungen Männer die elektrisierende Energie des Rock & Roll mit den heilenden Qualitäten des Soul und Blues.  Der Puls der Band ist ihre innige Verbindung, welche über ein Jahrzehnt zurückgeht. Hier könnt ihr euch schon mal mit dem aktuellen Lyric Video zu Looking for Love einstimmen. Das Facebook Event findet ihr hier.


COSMONAUTS auf Tour!

Aus L.A. kommen Cosmonauts, die ihren wilden und ausgeflippten Garagenrock „Drug Punk“ nennen. Zwischen Fuzz und Shoegaze siedeln sie ihre Songs an, die sie auf Burger Records und Fuzz Club veröffentlichen, u.a. auf dem aktuellen Album „Star 69„. Die Cosmonauts laden ein zu einem Trip durch die unendlichen Weiten des psychedelischen Garage Rocks. Aber Achtung, es wird ein turbulenter Flug: Physisch erfahrbar, deformiert, hochgetunt und nur manchmal gibt es eine träumerische Melodie, die zum Durchatmen einlädt. Cosmonauts vertonen perfekt die Ambivalenz zwischen innerer Unruhe und der matten Zufriedenheit des „Sich-treiben-lassens“. Im September 2019 kommen Cosmonauts für vier Konzerte in Köln, Hamburg, Berlin und Jena nach Deutschland.

25.09.2019 – DE Köln, Museum
26.09.2019 – DE Hamburg, Hafenklang
27.09.2019 – DE Jena, Magnificent Music Festival
28.09.2019 – DE Berlin, Magnificent Music Festival


MAGNIFICENT MUSIC FESTIVAL 2019

Liebe Leute,

wir präsentieren euch ganz stolz die 4. Ausgabe unseres Magnificent Music Festivals in Berlin und Jena! Auch diesmal haben wir wieder versucht, mit dem Line Up unsere unterschiedlichen musikalischen Vorlieben abzubilden. Und so erwartet euch am 27./28. September organischer Retro Rock (DeWolff), Space-Post-Stoner Rock (Tuber), Psychedelic Rock (Love Machine), muskulöser und durchgeknallter Stoner Rock (The Great Machine), rotziger Garage Rock (Cosmonauts und Velvet Two Stripes) sowie veträumter 60s Psych Folk (Suzan Köchers Supfaron). Das Festival war letztes Jahr ausverkauft, also wartet nicht zu lange. Alle Infos findet ihr auf unserer Festivalseite.

Artwork: Hanns von Rhein

Kommt gut durch den Sommer! Wir sehen uns im September…
LG
Äxl, Henry, Micha, Mark und Antje


HEAVY FEATHER erstmalig auf Tour in Deutschland!

Aus Schweden kommen HEAVY FEATHER erstmalig auf Tour nach Deutschland! Doch die Musiker des Stockholmer Quartetts sind keine Unbekannten: Die junge Sängerin Lisa Lystam hat momentan die Sängerposition bei der Retro Rock Legende Siena Root inne und sie ist außerdem mit ihrer eigenen Bluesband, der Lisa Lystam Family Band, unterwegs. An ihrer Seite in allen drei Bands bedient Matte Gustavvson die Leadgitarre. Genau wie Siena Root stecken Heavy Feather knietief in den 70s. Auf ihrem Debütalbum „Debris & Rubble“ findet sich roher, erdiger Riff Rock der im Fahrwasser von Blues und Southern Rock fischt. Alle Termine hier.


Tourabsage THE MARCUS KING BAND Juni 2019

Leider muss The Marcus King Band die im Juni in Dortmund, Hannover und Hamburg geplanten Konzerte absagen. Das Statement der Band findet sich unten. Bereits gekaufte Konzertkarten können zurückgegeben werden. Wir arbeiten an Nachholterminen für 2020.

DEAR MKB EUROPE FAM,

We’re terribly sorry to deliver some bad news: our summer European tour is now postponed & we’ll no longer be at festivals on your side of the pond as planned. This year has been a whirlwind of excitement, but also very hectic. We need to take time to rest up, focus on self-care, and get prepared for big news to come. This was an extremely difficult decision, one we don’t take lightly. It breaks our hearts to disappoint yall like this because we’re so grateful to be able travel & perform for our extended MKB Family. We pride ourselves on fully delivering every show and need to recharge to give it our all. Your tickets will be valid for the rescheduled shows, which we’ll announce ASAP.

It’ll be a while longer before we can hang together, BUT WE PROMISE to make it up to you when we reunite!!

Thank you for understanding
& Lots of Love,
THE MARCUS KING BAND

Marcus King 2019